Floorball für Kinder

Floorball ist eine schnelle, intensive und sehr dynamische Ballsportart, die in der Halle praktiziert wird. Die Sportart kann als eine Mischung aus Feld- und Eishockey umschrieben werden. Die Spielfeldmaße sind mit 40 x 20 Metern gleich dem des Handballfeldes.

Die Bezeichnung Floorball erläutert den Hallenboden als maßgeblichen Ausführungsort, so wie es im Feldhockey der Rasen ist, der bespielt wird.

Ausgeführt wird die Sportart mit einem Leichtschläger – meist aus Carbon gefertigt – und einem gelochten Plastikball, der bis zu 200 km/h erreichen kann. Im Spiel stehen sich zwei Mannschaften gegenüber. Dabei ist eine Mannschaft komplett, wenn ein Torhüter und fünf Feldspieler auf dem Spielfeld stehen. Ziel ist es, möglichst viele Tore zu schießen.

International wird Floorball nur in der Großfeld-Variante ausgeführt. In Deutschland und der Schweiz ist jedoch das sogenannte Kleinfeld ebenso gängig. Vor allem im Schulsport wird Floorball in dieser Weise gespielt. Hier stehen lediglich drei Feldspieler und ein Torhüter pro Mannschaft auf dem Feld.

Kommt einfach mal vorbei und probiert die Sportart aus!

Ansprechpartner

Maria Waltersdorf

Tel.04330 293

Trainingszeiten / Ort

Turnhalle in Kleinvollstedt.

Kinder und Jugendliche (7 – 18 Jahre)
Dienstags von 18:00 Uhr – 19:00 Uhr

p

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner Verein

Ingo Geitner

Jahnstraße 10 a, 24802 Bokelholm